Mit dem Bus nach Baunatal
Jochen am 15.01.2012 um 10:15 (UTC)
 Hallo AJM,

am 3.3.2012 beginnt die Rückrunde für unsere Viktoria mit dem schweren Auswärtsspiel in Baunatal. Da sich normalerweise nicht viele Fans auf die weite Reise nach Baunatal begeben, wir aber dennoch unsere Mannschaft vor Ort unterstützen möchten, organisiert die AJM erstmalig einen Bus. Für nur 14 Euro könnt ihr dabei sein!
Da zu dieser Jahreszeit mit witterungsbedingten Spielausfällen zu rechnen ist, kann der Bus erst ca. 1 Woche vor dem Spieltag geordert werden. Bei einer früheren Buchung und eines eventuell späteren Ausfalls des Spieltages müssten wir 90% der Buchungskosten tragen.

Aus diesem Grunde bitte ich euch um eure verbindliche Zusage bis zum 17.2.12. Die Reisekosten in Höhe von 14 Euro müssen von euch vorab beglichen werden – entweder bar oder per Banküberweisung. Habt ihr die 14 Euro bezahlt, die Busfahrt findet aber nicht statt, erhaltet ihr euer Geld natürlich zurück.

Der Bus fährt am Schönbusch-Stadion um 11:45 Uhr ab. Treffpunkt ist spätestens um 11:30 Uhr. Die Rückfahrt von Baunatal ist um 17 Uhr geplant. Die Fahrtzeit beträgt ca. 2,5 Stunden.

Anmeldungen werden entgegengenommen unter:

E-Mail: viktoriafan@web.de
Telefonisch: 0171-302 8000

Bitte jeweils Name, Vorname, Anschrift, Mail und Telefonnummer angeben. Die Bankverbindung für die Überweisung eure Fahrtkosten erhaltet ihr nach Anmeldung per E-Mail. Der Bus verfügt über 40 Plätze. Euer Platz ist nur nach eurer verbindlichen Anmeldung inklusive Begleichung der Fahrtkosten reserviert. Essen (belegte Brötchen) und Getränke (Bier und Cola) gibt’s im Bus.

Blau-weiße Grüße
Jochen
 

Viktoria rupft Attila
DJ am 06.01.2012 um 18:47 (UTC)
 Viktoria rupft Attila!

Ein sensationelles Turnier spielte der U19 Nachwuchs von Viktoria Aschaffenburg!

Bereits in der Vorrunde trumpften die Kicker vom Untermain groß auf und gewannen drei der vier Vorrundenspiele. Lediglich gegen den Bundesliganachwuchs von Borussia Mönchengladbach zog man den Kürzeren und unterlag mit 1:4 recht deutlich. Lange konnten sich die Jungs von Siggi Sternheimer behaupten und gingen sogar mit 1:0 in Führung bevor man noch vier Gegentore einstecken musste.
Gegen die Auswahl des bayerischen Fußballverbandes gelang gleich im ersten Spiel ein Kantersieg. 5:0 lautete das Endergebnis und die Zuschauer rieben sich verwundert die Augen, hatte man die Viktoria noch nie so beim Opel Brass Cup aufspielen sehen. Nach dem 1:4 gegen Borussia Mönchengladbach rechnete man bereits mit einem Rückfall in alte Zeiten. In allen vorigen Opel Brass Turnieren schied die U19 der Viktoria in der Vorrunde aus und man konnte zufrieden sein, holte unser Nachwuchs überhaupt einen Sieg.

Das dritte Spiel gegen Fürth gewannen widerum unsere Kicker souverän. Völlig verdient hieß es zum Schluß 2:0 für Viktoria. Im letzten Spiel galt alles oder nichts. Mindestens ein Unentschieden musste her, wollte man sich für das Halbfinale qualifizieren. Gegen Düsseldorf hatte Viktoria mächtig Fortune. 2:1 hieß es am Ende etwas glücklich. Unfassbare 9 Punkte holte unser Nachwuchs in der Vorrunde von möglichen 12 Punkten.

Im Halbfinale dann standen die übermächtigen Hannoveraner der Viktorianer und dem Einzug ins Finale im Wege. Mit 0:4 gab es ordentlich Prügel.

Im kleinen Finale um den 3.Platz standen sich dann die Mannschaften gegenüber, die bereits den Preis für die beste Fanunterstützung gewonnen hatten: Eintracht Frankfurt und Viktoria Aschaffenburg.

60 Sekunden vor dem Ende eines hochspannenden und dramatischen Spieles stand es 2:1 für die Eintracht. Kurz vor Schluß konnte der Viktoria - Nachwuchs ausgleichten: 2:2. Widerum an Spannung kaum zu überbieten war das darauf folgende Elfmeterschießen. Viktoria setzte gleich den ersten Elfmeter neben das Gehäuse. Zum Glück machte es einer der Eintracht Akteure auch nicht besser. Die Viktoria nutzte die sich bietende Gelegenheit und rupfte den Eintracht Adler mit 10:9, da letzterer das Runde nochmals nicht ins Eckige brachte.

Ein toller Erfolg unserer Nachwuchsmannschaft, die nur in der Landesliga Nordbayern beheimatet ist. Die Mannschaften der Gegner mit Ausnahme des BFV spielen allesamt in der zwei Ligen höheren Bundesliga.

Grüße
Jochen
 

ZUGFAHRT NACH WETZLAR am 24.9.11
DJ am 16.09.2011 um 15:48 (UTC)
 DER FANCLUB “ASCHEBERSCHER JUNGS UND MÄDELS“ FÄHRT ZUM KOMMENDEN AUSWÄRTSSPIEL MIT DEM ZUG NACH WETZLAR. VIKTORIA –FANS KÖNNEN SICH GERNE ANSCHLIEßEN. WIR KAUFEN 5er GRUPPENKARTEN. JE NACH TEILNEHMERZAHL VARIIERT DER FAHRPREIS UND BETRÄGT ZWISCHEN 8 UND 11 EURO.

TREFFPUNKT IST AM SAMSTAG 24.9. UM 11 UHR AM HAUPTBAHNHOF. ABFAHRT UM 11:43 UHR ANKUNFT IN WETZLAR/STADION UM 14:15 UHR
(inkl. 1200m Fußweg)

RÜCKFAHRT VON WETZLAR HBF UM 17:27 UHR
ANKUNFT IN AB HBF UM 19:16 UHR

WEITERE INFOS ERWÜNSCHT? DANN RUFT AN!
TEL.: 0171/302-8000 (Jochen Dlugosch)

WIR FREUEN UNS ÜBER JEDEN MITFAHRER!
 

Alsbach - SVA am 3.4.11 um 15 Uhr
DJ am 31.03.2011 um 11:13 (UTC)
 Alsbach schwächelt und der SVA nutzt die sich bietende Chance. Durch den gestrigen Auswärtssieg unserer Viktoria im Nachholspiel gegen Obertshausen (4:1) und der gleichzeitigen Niederlage von Alsbach zu Hause gegen Usingen (1:2), liegt der Abstand beider Mannschaften nur noch bei einem Zähler. Gewinnt der SVA am Sonntag in Alsbach, steht man erstmalig in diesem Jahr auf dem 2. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Hessenliga berechtigt.

Die AJM und BB möchten die Mannschaft vor Ort unterstützen, damit dieses Spiel zu Gunsten der Viktoria endet.

Wir bieten allen Fans der Viktoria die Möglichkeit uns zu diesem immens wichtigen Auswärtsspiel zu begleiten!

Für nur 7,80 Euro/ Person ( Hin-und Rückfahrt inbegriffen) fahren wir mit dem Zug nach Alsbach. Treffpunkt ist um 11 Uhr (spätestens 11:15 Uhr) im HBF Aschaffenburg.
Abfahrt nach Alsbach: 11:46 Uhr Ankunft am Stadion: 13:30 Uhr
Rückfahrt nach Aschaffenburg: 17:08 v. Alsbach (zuvor ca. 15 Minuten Gehstrecke), Ankunft AB: 18:13 Uhr

Zeigt, dass ihr Viktorianer seid und unterstützt die Mannschaft! Wir freuen uns über jeden Mitfahrer!

Blau-weiße Grüße
Jochen (AJM)
 

SVA - Bruchköbel, Samstag 12.2.11
DJ am 09.02.2011 um 15:53 (UTC)
 Hallo AJM,

am kommenden Samstag findet das erste Spiel der Viktoria gegen Bruchköbel statt. Das Wetter soll gut bleiben, dementsprend können wir uns auf einen tollen Rückrundenstart mit Ziel 2. Tabellenplatz freuen.

Wie wir schon auf der AJM Sitzung besprochen haben, treffen wir uns vor dem Spiel um 13:15 Uhr am Eingang zum Volksfestplatz. Bitte kommt möglichst alle zu diesem einmaligen Event. Es gibt Bier (für 1 Euro) und Sekt (gratis). Gegen 13:45 Uhr marschieren wir dann gemeinsam über die Schönbuschallee zum Stadion. Das Spiel wird um 14:30 Uhr angepfiffen.

Zweck des Ganzen ist sich gegenseitig kennenzulernen, die Gemeinschaft der Gegengeraden (BB und AJM) zu stärken und Fangesang bzw. Choreos abzusprechen. Einige AJM Mitglieder bringen neue Leute mit. Diese kann man bei dieser Gelegenheit besser kennenlernen. Interessierte sind willkommen! Ein Fotoshooting ist geplant, vielleicht auch mit Pyro (außerhalb des Stadions)!

Seid also mit dabei!!!

Blau-weiße Grüße
Jochen
 

Opel Brass Cup
DJ am 22.12.2010 um 17:09 (UTC)
 Hallo Ascheberscher Jungs & Mädels,

am 6.1.2011 findet wieder das A-Jugendturnier beim Opel Brass Cup statt. Angemeldet haben sich folgende Vereine:

Gruppe A:
Borussia Mönchengladbach, Karlsruher SC, 1.FC Nürnberg, Eintracht Frankfurt, Viktoria Aschaffenburg

Gruppe B: VFL Bochum, Greuther Fürth, TSV 1860 München, Fortuna Düsseldorf, U 19 Bezirksauswahl Nordbayern

Den kompletten Artikel zum Turnier findet ihr hier:

http://www.tus-leider.de/modules.php?name=Content&pa=showpage&pid=21

Wir treffen uns um 9:30 Uhr vor dem Eingang der FAN Arena. So wie es aussieht, bekommen wir einen ordentlichen Fanblock zusammen. Es liegen bereits einige Zusagen von AJ Mitgliedern vor!

Grüße
Jochen
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 13Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

Servus,

willkommen auf der Fan-Seite der "Ascheberscher Jungs".

Wenn auch ihr die Viktoria lautstark unterstützen wollt, setzt euch einfach über das Kontaktformular mit uns in Verbindung - oder - kommt ins Stadion.

Wir stehen auf der Gegengeraden.

Jeder supportwillige Fan ist uns willkommen, egal ob männlich oder weiblich !

Fantrailer unter: http://www.youtube.com/watch?v=svmtXIsJDR0
nächstes AJM Treffen:




aktuelle Mitgliederzahl: 60
ein Bild